Was passiert bei einer Abstoßungsreaktion gegen ein Spenderorgan?

Was passiert bei einer Abstoßungs­reaktion gegen ein Spenderorgan?

Transplant-Wissen > Medical > Abstoßung Spendeorgan

Transplantation

Das Spenderorgan ist körperfremd und führt zu einer Aktivierung der körpereigenen Immunabwehr.

Das Spenderorgan ist körperfremd und führt zu einer Aktivierung der körpereigenen Immunabwehr. Dies kann zur Abstoßung des Spenderorgans führen. Auf zellulärer Ebene werden T-Zellen aktiviert, welche körperfremde Zellen wie die des Transplantats erkennen und zerstören können. Bei der humoralen Immunantwort werden zahlreiche Antikörper gebildet, welche sich an die körperfremden Zellen binden und diese zum Abbau für andere Immunzellen markieren.

Weitere Empfehlungen aus dieser Kategorie